SGS Aqua
DeutschEnglischChinesisch Drucken

Aqua-Gate

In Regenrückhaltebecken, Stauraumkanälen, Hochwasserschutz-dämmen und Talsperren wird durch den Einsatz eines Aqua-Gate an der festen Entlastungsschwelle das Speichervolumen vergrößert.

Diese Vergrößerung des Retentionsraumes hat zur Folge, dass zum einen die Anzahl der Entlastungsereignisse reduziert wird und zum anderen das Gesamtvolumen der entlasteten Wassermenge abnimmt.

Das Spektrum unserer Wehranlagen erstreckt sich über die fremdenergie freien Varianten, welche über Schwimmer oder Gewichte angesteuert werden, bis hin zu Anlagen, welche elektrisch unter Einsatz von Hydraulik, Pneumatik oder rein elektromechanisch angetrieben werden.

Neben den 3-seitig dichtenden Anlagentypen biten wir auch die 4-seitig dichtenden Varianten, welche neben ihrer Funktion zur Stauzielhaltung den in Richtung Oberwasser liegenden Retentionsraum zusätzlich vor dem Eintritt eines eventuell im Unterwasser auftretenden Hochwassereireignisses schützen, an.

Aqua-Gate Float
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung